20 Sprüche

Geburtstagsreden

 

Das Highlight bei Geburtstagsfeiern? Die Rede! Sie kann vom Jubilar selbst vorgetragen, oder von einem engen Freund beziehungsweise Familienmitglied zum Besten gegeben werden. Und weil es manchmal gar nicht so einfach ist, die richtigen Worte zu finden, haben wir die schönsten Geburtstagsreden für Sie gesammelt.

 

             Ein Hoch auf das Geburtstagskind

 

Bei Geburtstagsfeiern kommt ein Hoch auf den zu Beglückwünschenden besonders gut an. Dazu sollte eine passende Rede vorbereitet werden, denn nur den wenigsten gelingt das aus dem Stegreif. Sorgsam gilt es auszuwählen, wer die Geburtstagsrede hält. Diese Person sollte nicht nur vor Lampenfieber gefeit sein, sie muss dem Geburtstagskind auch nahestehen.

 

             Die Gäste willkommen heißen

 

Eine schöne Geste ist es, seine Gäste in einer kleinen Ansprache willkommen zu heißen. Vielen Gastgebern ist das ganz besonders wichtig. Ob zu Beginn des Festes oder aber zur Buffeteröffnung – eine Rede durch das Geburtstagskind ist ein toller Programmpunkt und erfreut die Anwesenden.

 

             Geburtstagsreden Dos and Don'ts

 

Damit Ihre Geburtstagsrede ein voller Erfolg wird, ist nicht nur gute Vorbereitung angesagt, es gilt auch, Fettnäpfchen möglichst zu vermeiden. Wir haben dazu einige Tipps für Sie auf Lager:

 

  • Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, üben Sie Ihre Rede also ruhig vorm Spiegel.
  • Passen Sie unsere Geburtstagsreden gerne nach Ihren Wünschen und Vorstellungen an. Wichtig ist nur, die perfekte Ansprache nicht zu kurz und nicht zu lang zu gestalten.
  • Geburtstagsappelle sind auf den Jubilar zugeschnitten und deshalb sehr persönlich. Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie das Geburtstagskind nicht versehentlich brüskieren. Unangenehme und intime Inhalte sowie Äußerungen unter der Gürtellinie sind selbstverständlich tabu!
  • Warten Sie mit der Ansprache, bis wirklich alle Personen an Ihren Plätzen sitzen, sodass keine Störungen zu erwarten sind.
  • Die Rede sollte immer von einer Person vorgetragen werden, mit der der Jubilar eng verbunden ist. Entfernte Verwandte oder Bekannte eignen sich nicht zum Redner, ganz egal, wie viel Talent sie haben.

 

             Reden toll in Szene setzen

 

Ein Hoch auf das Geburtstagskind alleine ist schon eine schöne Sache. Doch es gibt Möglichkeiten, die Rezitation ganz besonders in Szene zu setzen.

 

Zum Beispiel:

 

  • als Auftakt einer Videopräsentation oder Fotoshow
  • als Einstieg zum Öffnen der Geschenke
  • im Vorfeld zur Buffeteröffnung (das Buffet sollte aber immer vom Jubilar eröffnet werden)

 

Zum Schluss noch ein Tipp: Verewigen Sie die Rede auf schönem Papier, dann können Sie sie im Anschluss dem Geburtstagskind schenken. Dazu dürfen Sie natürlich auch gerne unser Bildmaterial nutzen.