Die Liebe ist einäugig, aber Hass gänzlich blind!
Die Liebe ist einäugig, aber Hass gänzlich blind!

Herkunft

Die Redensart geht zurück auf den deutschen Schriftsteller Berthold Auerbach. Sie wurde im Laufe der Zeit in Dänemark gebräuchlich.

Bedeutung

Liebe verschleiert den Blick für die Schwächen des anderen, Hass sieht außer ihnen nichts.

Jetzt in Hompage einbetten:

Sprüche Kategorien