Wenn jeder das Seine kriegt, kriegt der Teufel nichts.
Wenn jeder das Seine kriegt, kriegt der Teufel nichts.

Herkunft

Dänisches Sprichwort mit christlichen Bezug

Bedeutung

Eine gerechte Aufteilung kennt keine Gier und keine Neider.

Jetzt in Hompage einbetten:

Sprüche Kategorien