Scherben bringen Glück.
Scherben  bringen Glück.

Herkunft

Der Satz "Scherben bringen Glück" leitet sich anscheinend aus der Sitte ab, dass bei jüdischen Hochzeiten ein Glas vom Bräutigam zertreten wird, was die Zerstörung des Tempels zu Jerusalem symbolisiert. Um dieses Unglück abzuwenden und Glück herbeizurufen, wird von den Hochzeitsgästen laut "Massel Tov" (Viel Glück!) gerufen.

Bedeutung

Ausspruch eines Glückwunsches

Jetzt in Hompage einbetten:

Sprüche Kategorien